Interdisziplinär tief eingetaucht

Broschüre „Maritim 2050“

Zwischen All und Meeresgrund liegen ein „paar“ Kilometer. Auf Anhieb schwer vorstellbar, dass das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) einen wichtigen Beitrag dazu leisten kann, die Zukunft der maritimen Wirtschaft mit zu gestalten.

DLR Broschüre
Kunde:
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Projekt:
Design Broschüre
Branche:
Forschung
Termin:
November 2016
Team:
bold & friendly

Wie wird die maritime Welt in 20 bis 30 Jahren aussehen? Gemeinsam mit dem Unternehmen ATLAS Elektronik hat sich das DLR in der Broschüre genau dieser Frage gestellt und einen Blick in die Zukunft gewagt.

DLR Broschüre
DLR Broschüre
DLR Broschüre
DLR Broschüre

Für Konzeption und Layout der 60-seitigen Broschüre war Kathrin Rolfsen zuständig. Ihr ist es gelungen, dass Bildsprache, Aufbau und alle Gestaltungselemente nah am Thema bleiben.

DLR Broschüre
DLR Broschüre

Klare Kante und rundum stimmig. Fokus auf Inhalte.

DLR Broschüre

Mal etwas anderes, als man es von Wirtschaftspublikationen gewohnt ist. So sieht die Zukunft aus.

DLR Broschüre
DLR Broschüre
DLR Broschüre
DLR Broschüre

Zum parlamentarischen Abend „Industrie und Forschung“ im Oktober 2016 in Berlin lag die druckfrische Publikation „Maritim 2050“ bereits auf den Tischen, bevor die Gäste den Raum betraten.

Visuell sofort in das Thema einzutauchen, war das Ziel von Kathrin Rolfsen und ihren Auftraggebern. Ziel erreicht – mit Sicherheit!